Gelebte Erfahrung

Die Firma Ökobau wurde 1982 von Michael Hoffmann gegründet, der ursprünglich Masseur und Chiropraktiker gelernt hat. Von Kindesbeinen an kam er durch seine Familie mit den zentralen Themen gesunde Ernährung und Wohnraumgestaltung in Berührung und durfte ein Erwachsenwerden ohne Schadstoffe genießen. Das sensibilisierte ihn für einen neuen beruflichen Weg, der ihn als Zimmerer und Schreiner ökologische Häuser und Möbel bauen ließ. Im Bereich der natürlichen Oberflächenhandlung von Massivhölzern kann man Michael Hoffmann ohne Übertreibung einen Pionier nennen, der viele Jahre in eigener Produktion Küchen und Möbel herstellte.

1996 entstand dann in Missen das Firmengebäude, das auf 400 qm seine Naturholzwerksatt ergänzte.

Geteiltes Wissen

Michael Hoffmann verfügt aus seinem ersten Beruf über viel Körperwissen, das er in seine Beratung für individuell angepasste Bettsysteme einfließen lässt. Aus seiner Zeit als Schreiner und Zimmerer konnte er sich ein umfassendes Wissen für Massivhölzer und zu ökologischen Baustoffen, Wandgestaltungen und Farben aneignen, das er gerne mit seinen Kunden teilt.

So verbinden sich viel Know How und „Herzblut“ zu einem einmaligen Konzept, das Kunden im Möbelhaus für gesunde Wohnart sofort spüren:
„Gute Produkte an Menschen weiterzugeben ist eine echte Motivation für mich. Das begeisterte Leuchten in den Augen unserer Kunden, die sich einen gesunden Wohntraum erfüllen,  erfüllt mein Herz mit Freude,“ so der Firmeneigentümer.

Kultur des Miteinanders

2012 verwandelt Michael Hoffmann das Untergeschoss des Möbelhauses in einen Raum der Begegnung - ein Platz für unterschiedlichste Angebote und Vernetzungsmöglichkeiten.

Derzeit sind keine News verfügbar.